• easymatch

easymatch – Messeaufbau für Samsung auf der IFA 2018 revolutioniert

Aktualisiert: 7. Dez 2018


Der Samsung-Stand auf der IFA 2018 forderte mit seinen 6.000 Quadratmetern und einer komplexen Planung Vermesser und Monteure gleichermaßen heraus. Um die Aufbauphase zu erleichtern, entschied man sich bei Samsung erstmalig für easymatch. Mit dem revolutionären Messsystem gestaltete sich die Aufbauphase ungewohnt reibungslos: Der Einsatz von Multi-Laser-Kameras, die extrem benutzerfreundliche Software und die Ansteuerung per WLAN-Zugang löste den herkömmlichen Vermessungsprozess ab. Bauleiter und Monteure ließen sich Laser-Messpunkte ganz einfach per Tablet- oder Smartphone-Steuerung anzeigen. Die Innovation: Die mit den Laser-Kameras projizierten Messpunkte sind mit easymatch unabhängig von der aktuellen Aufbauhöhe jederzeit sichtbar – auch im dreidimensionalen Raum.


23 Ansichten